Mittwoch, 23. Mai 2012

Nach der Gratisaktion

Nachdem die Gratisaktion ein überragender Erfolg war, wollte ich ja auch darüber berichten, wie sich die Tage danach gestalteten.

Irgendwann im Laufe des Donnerstag fiel das Ranking und ich fing quasi bei Null an. Doch trotzdem das Buch nun nicht mehr kostenlos war, wurde es weiterhin gekauft. Natürlich nicht in der Geschwindigkeit in der die Downloads während der Gratisaktion erfolgten, aber doch noch anständig. Es wurden sogar so viele, dass ich in der Spitzenzeit Platz 19 der Top 100 innehatte. Nun gehen die Verkäufe wieder zurück, sind jedoch immer noch besser als in der Zeit vor der Aktion.

Und noch etwas ist geschehen: Ich habe das erste Buch im Ausland verkauft. Während der Gratisaktion wurden war in allen Ländern, außer Frankreich, Bücher abgerufen, aber keines zum regulären Preis verkauft.

Ich bin gespannt darauf, wie es weitergeht. Diesem Blog folgen