Donnerstag, 25. Oktober 2012

Ab sofort zum Ausleihen

Vielleicht haben es einige schon in der Presse gelesen, dass Amazon Deutschland es Prime Kunden ermöglicht, Kindle eBooks kostenlos zu leihen. Zwar kann man nur ein Buch pro Monat leihen, es aber dafür so lange behalten wie man möchte. Ich finde es nicht schlecht, dass man das Buch solange behalten kann wie man will, soweit ich verstanden habe, gilt das bis man das nächste Buch ausleiht. Aber da ich bei eBooks bisher nur den Verleih seitens Büchereien kenne, finde ich das Amazon Produkt richtig gut. Denn bei den Büchern die man über Onleihe entleihen kann, hat man nur 14 Tage Zeit und außerdem gibt es Wartelisten.
Gut, vielleicht ist nicht jeder bereit die 29 Euro im Jahr für die Prime Mitgliedschaft zahlen, denn bisher stellte sie nur die Lieferung am nächsten Tag sicher. Wenn man jetzt allerdings dazu noch Bücher für den Kindle leihen kann, wird die Sache allerdings attraktiver. 
Allerdings ist es bisher ähnlich wie bei der Onleihe, es gibt nicht unbedingt viele Titel, die man leihen kann. Es scheint wohl einige Verlagsausgaben zu geben, aber hauptsächlich konzentriert es sich auf Bücher, die über kdp select vertrieben werden. 

Und da komme ich ins Spiel: "Einsatzort Vergangenheit" gehört zu den kdp select Büchern und kann ab sofort ausgeliehen werden! 

Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt und wie viele das Angebot in Anspruch nehmen. Mit allzu viel Ausleihen rechne ich zwar nicht, aber ich werde das Ganze beobachten und bei Gelegenheit hier darüber berichten.