Posts

Es werden Posts vom April, 2014 angezeigt.

Könnte mein Tag bitte 48 Stunden haben?

Kennt ihr das auch? Morgens klingelt der Wecker zu einer extrem unchristlichen Zeit ( in meinem Fall kurz vor halb sechs) und abends schleppt man sich wie immer viel zu spät ins Bett. Wenn man dann überlegt, was man den Tag über geschafft hat, stellt man fest, dass man eigentlich kaum etwas bewegt hat.
So geht es mir momentan jedenfalls und dabei gibt es so vieles, was ich tun möchte:


weiterschreiben am vierten Band von "Einsatzort Vergangenheit"die notwendigen Recherchen dazu machenüberhaupt mal wieder ein Buch zum Spaß leseneinen meiner vielen Filme/Serien anschauen, die ich mir gekauft habe und die nur auf mich warten. Die dicke Staubschicht auf dem Regal zeugt davon, dass ich nicht wirklich dazu komme. Was mich dazu bringt, dass ich auch noch meinen Frühjahrsputz machen müsste, aber ich glaube wirklich, dass man Prioritäten setzen muss und ich diesen Punkt erst einmal hinten anstelleein paar Blogger anschreiben und sie fragen, ob sie meine Bücher lesen und rezensieren möc…